Eine Ruine

E-Mail Drucken PDF

Im Jahr 1815 wurde die Araburg von der französischen Kaiserin Maria Luise, der Gattin Napoleons, besucht. Die feine Dame soll großen Gefallen an der Burg gefunden haben. Fünf Jahre später, 1820, erhielt die Araburg ihre wohl letzte Chance zur gänzlichen Wiederherstellung, nachdem sie die Türken 1683 eingenommen und verwüstet hatten.

Ein englischer Adeliger zeigte Interesse am Kauf der Burg. Er wollte sie restaurieren und den umliegenden Wald in einen Park verwandeln. Der Abt des Stiftes Lilienfeld, der gleichzeitig Besitzer der Burg war, hatte aber, geprägt vom aufkeimenden Nationalismus, eine sehr patriotische Einstellung, also lehnte er das Ansuchen des Engländers ab, wahrscheinlich nur deshalb, weil er ein Ausländer war.
Nun war der Verfall des Gemäuers nicht mehr aufzuhalten. Die Dächer stürzten im Laufe der Zeit ein, zusätzlich dazu sahen die Gemeinde und diverse Privatmänner in der Burg eine „willkommene Rohstoffquelle“. So wurde beispielsweise 1820 die Außenwand des Knappentrakts abgetragen und aus dem gewonnenen Material das neue Kaumberger Schulhaus errichtet.
Dazu kamen noch romantisch verklärte Schatzsucher, welche die Mauern, wie Lehner es bezeichnet, „termitenartig“ aushöhlten. Die Burg fiel Stück für Stück in sich zusammen. Da entstand in den Achtzigerjahren des 19. Jahrhunderts erstmals die Idee, die Gebäude zu renovieren. Ein engagierter Gastwirt sammelte Holz für Treppen und Geländer und im Kellerraum unter der Kapelle wurde eine Gaststube eingerichtet.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 04. Juni 2008 um 14:35 Uhr )  
Banner
JA slide show

Sommerspiele

Alle zwei Jahre finden in der Arena im Burghof Sommerspiele statt. Die Kaumberger Burgschauspieler, eine Laientheatergruppe die sich dem erhalt der Araburg verschrieben hat stellt sich vor!
LINK

Georgsfest

Gergsfest 2014 Das Georgsfest findet im Jahr 2014 am Sa. 24.05. bis So. 25... Read more...
 
Das war das Georfsfest 2012 Hier finden Sie eine Liste von Videos und Bildergalerien zum... Read more...
 
Toller Erfolg für das Georgsfest Alljährlich ruft das Internteportal für erlebbare Geschich... Read more...
 

Umfrage

Wie war das Georgsfest 2011?